Was bedeutet der ICD-10 Code B49+?

Hier erfahren Sie, wofür der ICD-Code B49+ steht, wie man ihn z.B. auf dem gelben Schein, Arztbriefen und anderen medizinischen Dokumenten findet.

  • Meningitis durch Pilze a.n.k. (G02.1*)
  • Mykotische Meningitis (G02.1*)
  • Keratomycosis (H19.2*)
  • Keratomykose (H19.2*)
  • Mykotische Keratitis (H19.2*)
  • Augenmykose (H58.8*)
  • Bronchopneumonie durch Pilze (J17.2*)
  • Bronchomykose a.n.k. (J99.8*)
  • Lungenmykose (J99.8*)
  • Pneumomykose (J99.8*)
  • Pneumonomykose a.n.k. (J99.8*)
  • Tracheamykose (J99.8*)
  • Darmmykose (K93.8*)
  • Mykotische Diarrhoe a.n.k. (K93.8*)
  • Pilzinfektion des Verdauungstraktes (K93.8*)
  • Mykotische Arthritis a.n.k. (M01.69*)
  • Mykose mit Myositis (M63.29*)
  • Urethramykose (N37.0*)
  • Mykose der männlichen Genitalien (N51.8*)

Mehr Informationen finden Sie hier bald.

Kommentar verfassen