Was ist um 21:13h passiert?

In dieser Minute am 2. Dezember 1959 bricht die Staumauer von Barrage de Malpasset (Frankreich) zusammen. Die Flutwelle ist bis zu 40m hoch und 70 km/h zerstört die Orte Malpasset und Bozon nahezu vollständig und begräbt die Stadt Fréjus teilweise unter Schlamm. Es sterben mindestens 421 Menschen.

Kommentar verfassen