Was ist um 05:42h passiert?

In dieser Minute am 11. Oktober 1984 geht Aeroflot-Flug 3352 bei der Landung in Omsk in Flammen auf, da die Maschine mit Servicefahrzeugen auf der Landebahn detoniert. Die Piloten hatten vorher beim Tower angefragt, ob gelandet werden kann und hatten nur eine undeutliche Antwort erhalten, die sie als ‘Ja’ interpretierten. 178 Menschen sterben bei der Kollision, 5 Passagiere überleben. Später stellt sich heraus, dass der Fluglotse eingeschlafen war und sich nicht klar artikulierte.

Kommentar verfassen