Adventsfasten: 3. Tag

Nachdem Sie sich gestern mit einem strengen Fastentag auf das Adventsfasten eingestellt haben, dürfen Sie heute wieder essen. Doch der katholischen Tradition entsprechend verzichten Sie an den normalen Tagen des Advents auf Fleisch. Natürlich können Sie sich noch weitergehend einschränken und z.B. auf Alkohol und Süßigkeiten verzichten,

Zum Frühstück empfehlen wir heute Schwarzbrot und Quark.

Als Hauptmahlzeit, die Sie nach Wunsch und nach ihren Gewohnheiten Mittags oder Abends essen können, empfehlen wir heute Pasta in Lauchsahne.

Eine schnelle Tomatensuppe mit Mozzarella-Bällchen bietet sich als zweite Hauptmahlzeit an.

Kommentar verfassen