Gastautoren willkommen!

gastautoren-willkommen

Sie wollen mal was auf einem anderen Blog schreiben? Ein anderes Publikum erreichen? Etwas veröffentlichen, was auf Ihrem Blog nicht so passt? Einen Meinungsartikel unter Pseudonym schreiben? Zum ersten mal was im Internet veröffentlichen, was nicht im Facebook Newsfeed untergeht oder auf Wikipedia abgelehnt wurde?

Dann sind Sie hier richtig!

Dieses Blog (oder meinetwegen auch dieser Blog) ist offen für Gastbeiträge. Aber Achtung – hier herrscht das Chaos.

Veröffentlicht werden dürfen z.B.:

  • Meinungsartikel und Kommentare
  • Rezensionen von Büchern, Filmen, Musik, Weinen, Bieren, Gadgets…
  • Alles rund um Bonn
  • Kochrezepte, ausgefallene Lebensmittel
  • Fotos und Kunst
  • Rheinkilometerbilder
  • Blogvorstellungen
  • Gedichte
  • Leseproben von Büchern
  • Tipps und Anleitungen
  • alles rund um Windows, iOS, Android, Linux, Internet
  • Lieblingslinks
  • etwas über ihr ausgefallenes Hobby
  • Vorstellung einer Facebook-Gruppe
  • und alles, was Ihnen sonst so einfällt.

Wichtig ist: klassische suchmaschinenoptimierte Texte haben hier keinen Platz, jedenfalls dann nicht, wenn sie sich so lesen. Es kann also sein, dass ich sage – sorry, dieser Text passt nicht (im Zweifel kann der dann aber auf millionblog.de veröffentlicht werden). Ansonsten dürfen natürlich Links, Bilder, PDFs etc. untergebracht werden.

Ziel ist es, dass ein möglichst abwechslungsreiches und informatives Blogmagazin entsteht.

Interesse, mitzumachen? Dann einfach an eine Nachricht an mitschreiben@severint.net schicken.