Liste: die 10 höchsten Berge in der Eifel

  1. Hohe Acht- 746,9m
    Nicht weit entfernt vom Nürburgring kann man hier im Sommer gut wandern, im Winter gibt es hier zahlreiche Wintersportmöglichkeiten.
  2. Ernstberg – 699,8m
    Der Berg bei Daun ist der höchste Vulkan der Westeifel.
  3. Schwarzer Mann – 697,8m (699,1m)
    Der eigentliche „Schwarze Mann“ ist 697,8m hoch, doch gibt es hier eine namenlose Kuppel, die etwas höher ist.
  4. Botrange – 694,24m (Belgien)
    Der Botrange ist der höchste Berg des Hohen Venn und der höchste Berg Belgiens.
  5. Scharteberg – 691,4m
  6. Weißer Stein – 690m
    Höchster Berg im linksrheinischen Teil Nordrhein-Westfalens.
  7. Burgberg der Nürburg – 676,5m
  8. Hochkelberg – 674,9m
    Hier gibt es einen alten römischen Ringwall
  9. Prümscheid – 674,7m
  10. Schöneberg – 670,2m

Diese Liste wird mit weiteren Informationen ergänzt.

Kommentar verfassen