Blumenkohlpüree

Ihre Kinder mögen keinen Blumenkohl? Sie wollen Abwechslung zum Kartoffelpüree? Sie wollen nicht mehr so viele Kohlenhydrate essen? Dann machen Sie doch einmal ein Blumenkohlpüree!

Für vier Personen als Beilage:

  • 1000g Blumenkohl (Frisch oder TK Ware)
  • 100ml Sahne
  • 1 Esslöffel Butter
  • Salz
  • Muskat

Kochen Sie den Blumenkohl in Salzwasser weich – das dauert ca. 20 Minuten oder auch etwas länger.

Das Wasser abgießen und den Blumenkohl im Topf zusammen mit der Butter und der Sahne mit
einem Kartoffelstampfer fein stampfen.

Mit etwas Salz und Muskat abschmecken. Als Beilage statt Kartoffelpüree servieren.

Tipp: Sie mögen einen kräftigeren Geschmack? Kochen Sie den Blumenkohl in Brühe!

Kommentar verfassen