Rezept: Kidney Bohnen mit Backofenkartoffel für die Sirtuin Diät

Dieses Rezept ist Teil des Ernährungsplans der Sirtfood Diät nach Goggins und Matten.

Für eine Portion:

  • 40g rote Zwiebeln, fein gehackt
  • 1 Teelöffel frischer Ingwer, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Tai-Chili, fein gehackt
  • 1 Teelöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Gewürznelke
  • eine Prise Zimt
  • 1 mittelgroße Backkartoffel
  • 190g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • 50g rote Paprika, in Würfel geschnitten
  • 150ml Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Sesam
  • 2 Teelöffel Erdnussbutter
  • 150g Kidneybohnen aus der Dose
  • 5g Petersilie, gehackt

Den Ofen auf 200°C vorheizen und die Kartoffel in Alufolie gepackt hineingeben und 45 bis 60 Minuten im Ofen Backen.

Zwiebel, Knoblauch und Chili in einer beschichteten Pfanne bei geringer bis mittlerer Hitze im Öl anschwitzen, dann die Gewürze zugeben, weitere 2 Minuten unter rühren anschwitzen. Alle anderen Zutaten bis auf die Petersilie in den Topf geben, aufkochen und bei nicht zu großer Hitze 45 bis 60 Minuten köcheln lassen.

Kartoffel halbieren, mit der Mole servieren und mit der Petersilie bestreuen.

Tipp: Um Energie zu sparen, den Topf zugedeckt in den Backofen stellen. Die Bohnen brauchen dann nicht so lange, wie die Kartoffel; ggf. Wasser nachgießen.

Dieses Gericht ist vegan.

2 Antworten auf „Rezept: Kidney Bohnen mit Backofenkartoffel für die Sirtuin Diät“

Kommentar verfassen