Rezept: Steak mit Rotwein-Jus, Zwiebelringen, Knoblauch-Kohl und Kräuter-Kartoffeln

Rezept

Dieses Rezept ist Bestandteil des Ernährungsplans der Sirtfood Diät nach Goggins und Matten.

Für eine Person:

  • 100g Kartoffeln; geschält und in 2cm dicke Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel extra vergines Olivenöl
  • 5g Petersilie, fein gehackt
  • 50g rote Zwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 50g Grünkohl, grob gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • ca. 140 Rinderfilet (3,5cm dick) oder 2cm dickes Sirloin Steak
  • 40ml Rotwein
  • 150ml Rinderbrühe
  • 1 Teelöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Maismehl, aufgelöst in einem Esslöffel Wasser

Den Ofen auf 220° C vorheizen.

Die Kartoffelscheiben ca. 5 Minuten in Salzwasser kochen, dann in eine kleine Auflaufform geben und mit 1 Teelöffel Öl vermischen. Für ca. 40 Minuten in den Backofen geben und nach 20 Minuten wenden. Danach mit der Petersilie bestreuen und servieren.

Währenddessen gibt es aber einiges zu tun.

Die Zwiebelringe in 1 Teelöffel Öl für ca. 6 Minuten anbraten, warm stellen.

Grünkohl drei Minuten kochen, dann gut abtropfen lassen. Knoblauch in einem halben Teelöffel Öl anschwitzen, den Kohl für zwei Minuten zugeben und unter Rühren weiter garen.

Eine ofenfeste Pfanne erhitzen, Rindfleisch in 1/2 Teelöffel Öl wenden und bei mittlerer Hitze wie gewünscht garen. Steak aus der Pfanne heben und in Alufolie warm stellen.

Wein in die Pfanne geben, erhitzen und ca. zur Hälfte reduzieren. Tomatenmark, Maismehl (s.o.; alternativ Stärke) sowie Rinderbrühe zugeben und zur gewünschten Konsistenz einkochen. Eventuell austretenden Fleischaft zugeben.

Das Fleisch mit der Sauce, Kartoffeln, Zwiebeln und dem Grünkohl servieren.

Tipps zum Braten von Rindfleisch nach Goggins und Matten:

Um das Steak auf den gewünschten

3,5cm Filetsteak:

Blue: je Seite 1,5 Minuten
Englisch: je Seite 2,25 Minuten
Medium-Rare: je Seite 3,25 Minuten
Medium: je Seite 4,5 Minuten

2cm Sirloin-Steak

Blue: je Seite 1 Minuten
Englisch: je Seite 1,5 Minuten
Medium-Rare: je Seite 2 Minuten
Medium: je Seite 2,25 Minuten

Eine Antwort auf „Rezept: Steak mit Rotwein-Jus, Zwiebelringen, Knoblauch-Kohl und Kräuter-Kartoffeln“

Kommentar verfassen