10 Tipps für eine gesündere Ernährung

  1. Trinken Sie genug Wasser.
  2. Vermeiden Sie gezuckerte Getränke.
  3. Trinken Sie nur moderat Alkohol.
  4. Finden Sie den Mahlzeitenrhythmus, der zu Ihnen passt.
  5. Essen Sie möglichst viel Gemüse und moderat Obst.
  6. Achten Sie darauf, dass Sie jeden Tag genug Proteine zu sich nehmen. Diese sind z.B. in Fleisch, Milchprodukten, Fisch und bestimmten pflanzlichen Erzeugnissen wie Tofu enthalten.
  7. Lebensmittel, die Stärken enthalten, sollten Sie am Abend meiden (Brot, Reis, Kartoffeln, Nudeln). Greifen Sie hierbei generell eher zu Vollkornprodukten.
  8. Vermeiden Sie industriell hergestellte und stark verarbeitete Lebensmittel.
  9. Kochen Sie möglichst viel selbst und frisch.
  10. Essen Sie regional und saisonal.

Kommentar verfassen