10 Fakten zum 6. Dezember

  1. Heute ist Nikolaustag. Der heilige Nikolaus war im 4. Jahrhundert Bischof von Myra und soll zahlreiche Wunder bewirkt haben. Nikolaus ist der Schutzpatron der Bäcker, Seefahrer, Kaufleute und besonders der Kinder. Nicht verwechselt werden darf der Nikolaus mit dem Weihnachtsmann, der in einigen Regionen die Geschenke zu Weihnachten bringt: die wichtigsten Unterschiede sind der spitze Bischofshut des Nikolaus im Gegensatz zur Mütze des Weihnachtsmanns sowie dessen Bischofsstab. Zudem hat der Heilige Nikolaus nicht zwangsläufig ein rotes Gewand an, sondern kann auch ein goldenes oder sogar weißes haben. In vielen Regionen ist es Brauch, dass der heilige Nikolaus am heutigen Tag oder schon am Vorabend den Kindern Geschenke bringt. Er tut dies entweder persönlich oder steckt diese in vor die Tür gestellte Stiefel.
  2. Finnland feiert heute seinen Nationalfeiertag, den Tag der Unabhängigkeit von Russland.
  3. Auch die Spanier haben heute frei, sie begehen den Tag der Verfassung.
  4. Der erste Band der Erstauflage der Encyclopaedia Britannica erscheint heute vor 1768.
  5. Die österreichische Kaiserin Kaiserin Maria Theresia führt 1774 die sechsjährige Schulpflicht und neue Lehrpläne und Schulbücher ein.
  6. „The Washington Post“ erscheint im Jahre 1877 zum ersten mal.
  7. Die berühmte Büste der Nofretete wird heute im Jahre 1912 durch den Archäologen Ludwig Borchardt bei Ausgrabungen in Tell El Amarna entdeckt.
  8. Die Schweizer lehnen 1992 den Beitritt zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) mit 50,3% der Stimmen denkbar knapp ab.
  9. Marius Müller Westernhagen (Mit Pfefferminz bist Du mein Prinz) wird 1948 geboren.
  10. Michaela Schaffrath, geborene Jänke, kommt 1970 auf die Welt. Die heutige Schauspielerin war als Pornostar mit dem Pseudonym Gina Wild bekannt.

One comment

  1. Ping: Bonner Linktipps am Mittwoch: Leben, Technik und Natur in Bonn

Kommentar verfassen