10 Fakten zum 6. November

  1. Heute ist der „Internationale Tag für die Verhütung der Ausbeutung der Umwelt in Kriegen und bewaffneten Konflikten“, der von der UNO ausgerufen wurde.
  2. Heute ist Leonhardifest. Zu Ehren des heiligen Leonhard werden in vielen Orten in Bayern und Österreich Prozessionen zu Pferde und mit Kutschen veranstaltet, bei denen die Tiere am Ende gesegnet werden. Der heilige Leonhard gilt als der Schutzpatron der Pferde und der landwirtschaftlich genutzten Tiere.
  3. Dementsprechend hat Leonhard heute auch Namenstag.
  4. Abraham Lincoln wird im Jahre 1860 zum 16. Präsidenten der USA gewählt.
  5. 1919 wird von dem niederländischen Ingenieur Hanso Schotanus à Steringa Idzerda aus seiner Wohnung die erste Hörfunksendung ausgestrahlt.
  6. Der amtierende republikanische Präsident Ronald Reagan gewinnt 1984 die US-Präsidentschaftswahlen gegen den Demokraten Walter Mondale (1984). Es ist einer der deutlichsten Siege bei den US-Wahlen – Reagan erhält 58,8% der Stimmen und Mondale kann die Mehrheit nur in seinem Heimatsaat Minnesota sowie in Washington DC gewinnen.
  7. 1991 wird der legendäre Geheimdienst KGB aufgelöst.
  8. Barrack Obama wird 2012 mit 51,1% der Stimmen als US-Präsident bestätigt. Sein Gegner ist der Republikaner Mitt Romney.
  9. Schauspieler Ethan Hawke (Gattaca) kommt 1970 auf die Welt.
  10. Fußballer André Schürrle wird 1990 geboren.

Kommentar verfassen