10 Fakten zum 20. September

  1. Heute ist in Deutschland Weltkindertag, mit dem drei Ziele verfolgt werden: Zunächst „Einsatz für die Rechte der Kinder“, dann „Förderung der Freundschaft unter den Kindern und Jugendlichen“ und „öffentliche Verpflichtung der Regierung, die Arbeit des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen Unicef zu unterstützen“.
  2. Das sollte jedem Asterix-Leser geläufig sein: 52 v. Chr. unterliegen die Truppen des Vercingetorix in der Schlacht um Alesia Julius Cäsar.
  3. Die Berliner Morgenpost wird 1898 gegründet.
  4. Die ersten Filmfestspiele von Cannes werden 1946 eröffnet.
  5. Der Schweizer Ständerat lehnt 1951 die Einführung des Frauenwahlrechts ab.
  6. Die Vögel“ von Alfred Hitchcock hat 1963 Uraufführung in Deutschland.
  7. Bundeskanzler Willy Brandt stellt im Jahre 1972 im Bundestag die Vertrauensfrage, da durch Wechsel den von Abgeordneten zur CDU/CSU Fraktion seine Mehrheit zu knapp geworden ist. Absprachegemäß enthalten sich alle Bundesminister und machen so den Weg für Neuwahlen frei.
  8. 2001 kündigt George Bush in einer Rede vor dem Kongress den „Krieg gegen den Terror“ an.
  9. Sophia Loren wird 1934 geboren.
  10. Gülcan Kamps kommt 1982 auf die Welt.

Kommentar verfassen