Zutaten, die Sie für die Sirtfood Diet nach Goggins und Matten immer zuhause haben sollten

Folgende Zutaten sollten Sie immer zuhause haben, wenn Sie die Sirtfood Diät nach Goggins und Matten machen. Das hier ist also Ihre ultimative Einkaufsliste!

Bitte beachten – diese Liste ist noch nicht vollständig!

Nicht aufgenommen sind frische Zutaten, die nicht nahezu täglich benötigt werden.

Gemüse, frisch

Diese Gemüse kommen fast jeden Tag vor. Also immer vorrätig halten.

  • Grünkohl
  • Knoblauch
  • Thai-Chili (Bird’s eye Chili)
  • rote Zwiebeln

Getränke

  • Kaffee (schwarz)
  • Rotwein (Spätburgunder, aka Pinot Noir)
  • Tee (grün, schwarz, weiß)
  • Wasser

Kräuter, frisch

Diese Kräuter werden so oft genutzt, dass Sie diese immer frisch zuhause haben sollten. Am besten ist es, diese selbst zu ziehen!

  • Blattpetersilie
  • Ingwer (auch wenn es kein Kraut ist, ordnen wir das mal hier ein…)
  • Liebstöckel

Kräuter und Gewürze, getrocknet

  • Curry-Mischung; nach Geschmack mild, mittel oder scharf
  • Koriander
  • Kreuzkümmel (Kumin)
  • Kurkuma
  • Salbei
  • Senfsamen
  • Tamari oder Sojausce

Nüsse

  • Walnüsse

Obst, frisch

  • Zitronen

Öle

  • Extra vergines  Olivenöl

Sonstige Lebensmittel

  • Buchweizen
  • Schokolade (mind. 85% Kakao)
  • Soba Nudeln

 

Kommentar verfassen