Rezept: Sirtfood Bites

Wenn Sie im Rahmen der Sirtfood Diät nach Goggins und Matten der kleine Hunger auf Süßes überrascht, sind die Sirtbites da… In der zweiten Phase der Sirtuin Diät nach Aidan Goggins und Glen Matten sind pro Tag ein bis zwei dieser Leckerbissen erlaubt.

Und daraus werden sie gemacht:

  • 120g Walnüsse
  • 30g dunkle Schokolade (85% Kakao mindestens)
  • 250g Medjoul Datteln
  • 1 Esslöffel reines Kakaopulver
  • 1 Esslöffel Kurkuma
  • 1 Esslöffel extra virgines Olivenöl
  • Inhalt einer Vanilleschote oder etwas Vanillearoma

Schokolade grob zerkrümeln und mit den Erdnüssen in einer Küchenmaschine (oder Rührstab etc.) zu einem feinen Puder zerteilen. Dann die anderen Zutaten zugeben und so lange rühren, bis ein einheitlicher Teig entsteht. ggf. 1 bis 2 Esslöffel Wasser zugeben.

Aus der Masse 15 bis 20 mundgerechte Stücke formen und in einer luftdichten Dose mindestens eine Stunde kalt stellen.

Die Sirtbites halten sich im Kühlschrank eine gute Woche.

Kommentar verfassen