10 Fakten zum 20. August

  1. Ungarn feiert heute seinen Nationalfeiertag. Gedacht wird der Gründung des Königreichs Ungarn im Jahre 1000.
  2. Bernhard, Oswin, Ronald und Samuel haben heute Namenstag.
  3. Der amerikanische Bürgerkrieg endet offiziell heute im Jahre 1866.
  4. Schwarzer Tag für das Recht: 1942 wird Roland Freisler Präsident des „Volksgerichtshofs“. Er ist der berüchtigtste Richter des NS-Regimes und für tausende Todesurteile verantwortlich.
  5. 1960 kehren die ersten von Menschen ins All geschossenen Lebewesen gesund auf die Erde zurück. Es sind die beiden sowjetischen Hunde „Belka“ und „Stelka“.
  6. In den späten Nachtstunden des heutigen Tages im Jahr 1968 beginnt der Einmarsch von etwa einer halben Million Soldaten der Sowjetunion, Polens, Ungarns und Bulgariens in die Tschechoslowakei. Damit wird der Prager Frühling, die Demokratisierung der Tschechoslowakei, beendet.
  7. 1980 besteigt Reinhold Messner als erster Bergsteiger den Mount Everest ohne Sauerstoffgerät und ohne Hilfe.
  8. 1991 erklärt Estland seine Unabhängigkeit von der Sowjetunion.
  9. Der Schriftsteller Henryk M. Broder wird 1946 geboren. Sein aktuelles Buch ist „Entweder Broder – Die Deutschland-Safari“.
  10. Schauspielerin Amy Adams kommt 1974 auf die Welt. Für ihre Rolle in „The Fighter“ wurde sie für den Oscar als beste Nebendarstellerin nominiert.

Kommentar verfassen