Rezept: Sirtfood Müsli

Sirtfood Müsli nach Goggins und Matten. Für eine Portion braucht man:

Trockene Zutaten:

  • 20g Buchweizen Flakes (z.B. bei Amazon)
  • 10g Buchweizen gepufft (und die auch)
  • 15g Kokosnuss Flocken (sollte as auch im Supermarkt geben, sonst hier)
  • 40g Medjool Datteln, entkernt und klein geschnitten (auch online)
  • 10g Kakao Nibs (gibt es hier)

Frische Zutaten:

  • 100g Erdbeeren
  • 100g griechischer Naturjoghurt

Alle Zutaten gut miteinander vermischen. Fertig.

Tipp 1: Bereiten Sie die trockenen Zutaten auf Vorrat zu, z.B. für fünf Portionen, indem Sie einfach die fünffache Menge nehmen. Sie können diese einige Tage in einer luftdichten Dose aufbewahren. Wiegen Sie dann einfach 95g der trockenen Zutaten mit einer Küchenwaage ab und geben die frischen Zutaten dazu.

Tipp 2: Sie können es vegan machen, indem Sie Sojajoghurt verwenden.

Tipp 3: Erdbeer-Allergie? Oder sie mögen keine Erdbeeren oder wollen Abwechslung: Nehmen Sie andere Beeren, z.B. Himbeeren, Heidelbeeren oder Brombeeren – gerne auch gemischt.

Tipp 4: Die Zutaten finden Sie in sehr gut sortierten Supermärkten, Bioläden oder Reformhäusern. Falls nicht, haben wie die entsprechenden Links zu Amazon oben hinzugefügt.

Kommentar verfassen