10 Fakten zum 10. August

  1. Heute ist Laurentiustag (Lorenz). Der Heilige starb als Märtyrer den Feuertod. Aus diesem Grund wurde am heutige Tag früher in vielen Haushalten nicht geheizt und warm gekocht. Bauernregeln für den heutigen Tag lauten: „St. Lorenz füllt mit heißem Hauch dem Winzer Fass und Schlauch.“ und „Laurentius heiter und gut einen schönen Herbst verheißen tut.“
  2. In Vietnam ist „Orange Day“. Es ist der Gedenktag der Agent-Orange-Opfer. Das Datum wurde gewählt, da am 10. August 1961 die US-Luftwaffe erstmals das Pflanzenvernichtungsmittel über Vietnam versprühte, um die Dschungel zu entlauben, in denen sich die Vietcong versteckten.
  3. Astrid und Lorenz (Laurentius, sic!) haben heute Namenstag.
  4. Ecuador feiert heute seinen Unabhängigkeitstag.
  5. 1728 entdeckt der Däne Vitus Bering eine Insel zwischen Russland und Alaska, die er zu Ehren des Tagesheiligen Sankt-Lorenz-Insel nennt.
  6. Am heutigen Tag findet in Doberan das erste Galopprennen auf deutschem Boden statt (1822).
  7. Felix Hoffmann stellt am heutigen Tag im Jahr 1897 zum ersten mal Acetylsalicylsäure her (Aspirin).
  8. 1948 tritt das Verfassungskonvent auf Herrenchiemsee zusammen, um das Grundgesetz zu erarbeiten.
  9. Antonio Banderas wird heute 1960 geboren. Er ist unter anderem die Stimme des „Gestiefelten Katers“ in „Shrek„.
  10. Der Physiker Wolfgang Paul wurde 1913 geboren. Er lehrte an der Uni Bonn und erhielt 1989 den Nobelpreis für die von ihm entwickelte Ionenfalle. Paul verstarb 1993.

Kommentar verfassen