Unterwasserrugby in Bonn

Von Unterwasserrugby habe ich zugegeben noch nie etwas gehört – die Sportart wird aber in Bonn aktiv betrieben.

Das Spiel

Das Spiel selbst wird unter Wasser mit einem mit Salzwasser gefüllten Ball gespielt, der somit eine andere Dichte hat und langsam sinkt. Die Mannschaften haben je 6 Spieler, 6 Auswechselspieler und 3 Ersatzspieler. Gespielt wird unter Wasser in alle drei Dimensionen auf das jeweilige gegnerische Tor; es gibt zwei Halbzeiten zu je 15 Minuten. Da ohne Atemhilfen gespielt wird, ist das Spiel körperlich sehr anspruchsvoll.

Das Spiel wurde in den 1960er Jahren in Deutschland entwickelt und wird inzwischen aktiv in 30 Ländern betrieben.

Unterwasserrugby in Bonn

In Bonn wird Unterwasserrugby vom Verein Bönnsche Sterntaucher angeboten, Training und Spiele finden im Frankenbad und Römerbad statt.

2 comments

  1. Ping: Sportarten, die man in Bonn betreiben kann | das BlogMagazin
  2. Ping: Bonner Sportvereine: Bönnsche Sterntaucher | das BlogMagazin

Kommentar verfassen