10 Fakten zum 2. Juni

  1. Heute ist Welthurentag. Seit 1975 weisen an diesem Tag Prostituierte auf ihre schlechte Situation hin. Ursprung war die Besetzung die Kirche Saint-Nizier in Lyon durch mehr als 100 Prostituierte. Hauptforderung ist inzwischen die rechtliche Gleichstellung deren Arbeit.
  2. I-love-my-dentist-day – es wird für die Prävention von Zahnerkrankungen geworben.
  3. Italien feiert heute den Tag der Republik. Denn heute im Jahre 1946 hat sich die Mehrheit der Italiener in einer Abstimmung für diese Staatsform entschieden.
  4. Armin hat heute Namenstag.
  5. Im Jahre 1953 wird die englische Königin Elizabeth II. in London gekrönt.
  6. Benno Ohnesorg wird in Berlin bei Protesten gegen den Schah-Besuch 1967 von dem Polizisten Kurras erschossen. Die Tötung ist wesentliche Ursache für die weitere Radikalisierung der Studentenbewegung. Die terroristische Vereinigung „2. Juni“ bezieht sich in ihrem Namen z.B. auf dieses Datum. Kurras entpuppt sich später als Stasi-Agent.
  7. Der Terrorist Andreas Baader wird 1972 nach einer Schiesserei verhaftet.
  8. Am 2. Juni 1980 beginnt der Verkauf des Zauberwürfel (Rubiks Cube) in Deutschland – Folge ist eine wahre Zauberwürfelmanie.
  9. 1991 nimmt die Deutsche Bahn den Regelbetrieb mit dem ICE auf.
  10. Marcel Reich-Ranicki kommt 1920 auf die Welt.

Kommentar verfassen