10 Fakten zum 1. Juni

  1. Kunibert feiert heute Namenstag.
  2. In vielen Ländern ist heute „Weltkindertag“ – auch in der ehemaligen DDR wurde er am heutigen Tage gefeiert. Aus Tradition finden daher in den „neuen“ Bundesländern und in Berlin heute einige Aktionen rund um Kinder statt. Offiziell wird der UNO-Weltkindertag am 20. September begangen.
  3. Einheitlich hingegen wird der heutige „Weltmilchtag“ begangen. Er wurde von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UNO, der FAO, sowie verschiedener Verbände der Milchwirtschaft 1958 ins Leben gerufen. Es soll für mehr Milchkonsum geworben werden. Tierrechtsverbände nutzen den Tag inzwischen, um gegen Massentierhaltung in der Milchwirtschaft zu protestieren.
  4. Auch die Bauern haben heute einen großen Tag: Heute ist Weltbauerntag, der in Deutschland aber noch nicht sehr verbreitet ist.
  5. Die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer haben heute den Albert-Schweitzer-Tag initiiert, an dem sie an ihren Paten Albert Schweitzer erinnern.
  6. Massaker in Nepal: 2001 tötet Prinz Dipendra fast die gesamte königliche Familie, darunter seinen Vater König Birendra, und richtet sich dann selbst.
  7. Karl-Marx-Stadt wird 1990 wieder in Chemnitz umbenannt. 76%der Einwohner haben zuvor für den alten Namen gestimmt.
  8. In Hannover wird die Weltausstellung „Expo 2000“ eröffnet.
  9. Ein Wegbereiter der sexuellen Revolution: Schering bringt am heutigen Tag 1961 die Pille auf den deutschen Markt.
  10. Heidi Klum wird 1973 geboren.

Kommentar verfassen