Das kleine Dating-Lexikon für moderne Zeiten

Benching

Regelmäßig mit seinem Flirt in Kontakt sein, diesen aber hinhalten und ihm dauerhaft vage Hoffnungen machen, ohne dass man ernsthaft vorhat, dass es ernster wird. Kommt von Bench „Bank“ – man hat seinen Flirtpartner also auf die lange Bank geschoben.

Bot

Kommt von Robot. Manche Portale setzen womöglich Fake Profile ein, die von Bots (Programmen) gesteuert andere Profile kontaktieren und Interesse vortäuschen. So sollen andere Nutzer auf der Plattform gehalten werden und womöglich dazu gebracht werden, kostenpflichtige Dienste in Anspruch zu nehmen.

Ghosting

Intensiv mit jemandem flirten, Nachrichten austausche und sich ggf. auch häufiger treffen – um dann plötzlich aus dem Leben des anderen zu verschwinden – eben wie ein Geist.

Tinder

Wohl die weltweit erfolgreichste Dating App. Durch einen Wisch nach links oder rechts entscheidet man, ob einem der Flirtpartner gefällt oder nicht. Gefällt man sich gegenseitig, ist es ein Match und man kann in Kontakt zueinander treten. Gerne genutzt für die Anbahnung von One Night Stands.

Tinderella

Weibliches Wesen, das übermäßig Gebrauch von Tinder macht.

Kommentar verfassen