10 Fakten zum 1. Mai

  1. Der heutige Feiertag „Tag der Arbeit“ wird in vielen Ländern der Erde begangen. Traditionell macht man hierzulande heutzutage Ausflüge ins Grüne – also ab in Wald, Wiesen, Felder und Biergarten – früher standen die Demonstrationen der Gewerkschaften im Vordergrund. Übrigens heißt der heutige Feiertag in Deutschland von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. In NRW z.B.: „Tag des Bekenntnisses zu Freiheit und Frieden, sozialer Gerechtigkeit, Völkerversöhnung und Menschenwürde“.
  2. In Bayern wird heute auch das Fest der Patrona Bavariae gefeiert – der Heiligen Maria als Schutzpatronin Bayerns.
  3. Die Marshallinseln feiern heute den Unabhängigkeitstag.
  4. Herzlichen Glückwunsch an alle Josefs – sie können heute Namenstag feiern.
  5. Der Film „Citizen Kane“ von Orson Welles hat 1941 in New York Premiere. Er wird von der Kritik zerrissen und ist zunächst ein Flop, gilt heute aber als einer der wichtigsten Filme der Kinogeschichte.
  6. 1945 ermorden Magda und Joseph Goebbels erst ihre Kinder und richten sich dann selbst.
  7. Der 1. Mai war ein beliebter Tag, um Weltausstellungen zu eröffnen. So 1851 in London, 1862 ebenda, 1873 in Wien, 1878 in Paris, 1883 in Amsterdam, 1893 in Chicago, 1901 in Buffalo und 2010 in Shanghai.
  8. Formel-1 Pilot Ayrton Senna verunglückt 1994 beim großen Preis von San Marino in Imola tödlich.
  9. Ralf Dahrendorf kommt 1929 auf die Welt.
  10. Oliver Bierhoff wird 1968 geboren.

Kommentar verfassen