12. April – internationaler Tag der bemannten Raumfahrt

12-april-tag-der-raumfahrt

Der 12. April ist seit 2011 „Internationaler Tag der bemannten Raumfahrt“. Gewählt wurde das Datum, da an diesem Tag mit Juri Gagarin der erste Mensch ins Weltall flog.

In der Sowjetunion wurde daher an diesem Datum auch alljährlich der Tag der Kosmonauten begangen.

Leider hat die bemannte Raumfahrt derzeit einen schweren Stand. Eine Marsmission könnte auf unserem Planeten und in unseren Gesellschaften einiges bewegen. Mehr dazu hier.

Bild: sowjetische Briefmarke zur Erinnerung an den ersten bemannten Raumflug. Fotografiert von Karen Horton.

Kommentar verfassen