10 Fakten zum 3. März

  1. Heute ist der „Welttag des Artenschutzes“ an dem an den Abschluss des Washingtoner Artenschutzabkommens von 1973 erinnert wird, durch das bedrohte Tiere und Pflanzen geschützt werden sollen.
  2. Bulgarien feiert seinen Unabhängigkeitstag.
  3. In Japan ist heute Hina-Matsuri, das Mädchenfest. Familien mit Mädchen stellen traditionelle Puppen auf, die böse Geister bannen sollen.
  4. Seit 2016 ist heute der „Welttag des Hörens“.
  5. Kunigunde und Friedrich haben heute Namenstag.
  6. Am 3. März 1871 finden im deutschen Kaiserreich die ersten Wahlen zum Reichstag statt. Wahlberechtigt sind nur rund 20% der Bevölkerung, von denen 51% ihr Wahlrecht wahrnehmen. 202 der 382 gewählten Abgeordneten sind liberalen Parteien zuzurechnen.
  7. „The Star-Sprangled Banner“ 1931 vom Kongress der USA zur Nationalhymne erklärt.
  8. Im Jahr 2002 beschließen die Schweizer in einer Volksabstimmung den Beitritt ihres Landes zu den Vereinten Nationen.
  9. Heiner Geißler wird 1930 geboren.
  10. Sänger Ronan Keating kommt 1977 auf die Welt.

Kommentar verfassen