10 Fakten zum 23. Januar

  1. Hartmut hat heute Namenstag.
  2. 1793 werden die beiden Grafschaften Vaduz und Schellenberg des Grafen Anton Florian von Liechtenstein durch Kaiser Karl VI. zum Fürstentum Liechtenstein vereinigt (1793).
  3. Elizabeth Blackwell wird an diesem Tag im Jahr 1849 die erste Ärztin in den USA und eine der ersten promovierten Ärztinnen der Welt. Von ihr stammt das Zitat „Vorbeugen ist besser als Heilen“.
  4. Wilhelm Conrad Röntgen führt heute im Jahr 1896 zum ersten mal die später nach ihm benannten Röntgenstrahlen öffentlich vor.
  5. 1960 erreichen die beiden Tiefseeforscher Jacques Piccard und Don Walsh mit dem U-Boot „Trieste“ den Marianengraben, das zweittiefste bekannte Meerestief der Erde. Sie stellen mit 10.740 Meter einen Tieftauchrekord auf.
  6. Die Sendung „Lach- und Sachgeschichten für Fernsehanfänger“ wird heute vor 1972 in „Die Sendung mit der Maus“ umbenannt.
  7. Waltraud Klasnic wird 1996 Landeshauptmann der Steiermark – es ist das erste mal, dass eine Frau in Österreich Regierungschefin eines Bundeslands ist.
  8. Die USA bekommen 1997 mit Madelaine Albright ihre erste weibliche Außenministerin.
  9. Armin Maiwald, einer der Erfinder der „Sendung mit der Maus“ und dort noch oft als Moderator zu sehen, wird 1940 geboren.
  10. Schauspielerin Andrea Sawatzki (Tatort) kommt 1963 auf die Welt.

Kommentar verfassen