Die 10 beliebtesten Artikel hier des Jahres 2015

blog-stats-2015

Und auch dieses Jahr wieder einmal die Rückschau, welche Artikel im Verlauf des Jahres am beliebtesten waren. Gut, das Jahr ist noch nicht ganz vorbei, aber an der Reihenfolge wird sich nicht mehr viel ändern. Und das ZDF bringt ja auch schon heute seinen Jahresrückblick.

  1. Übersicht der Horizon Fehlermeldungen
    Mehr als 16.500 mal wurde diese Seite aufgerufen. Es scheinen also doch so einige Probleme mit der Horizon Plattform zu haben.
  2. Welche Bedeutung hat die Farbe des Reisepasses?
    Verschwörungstheoretiker behaupten ja gerne, ein roter Reisepass würde bedeuten, dass das ausgebende Land nicht souverän sei. Immerhin mehr als 10.400 Leser wissen jetzt, dass das Humbug ist.
  3. Empfehlenswerte Bücher in der Amazon Leihbibliothek
    Ein Klassiker, der rund 5.800 Abrufe hatte.
  4. Deppenzepter
    Die Erklärung, dass ein Deppenzepter eine Selfie-Stange ist, interessierte immerhin 5.300 Blogleser.
  5. Die eigenartige Suchspitze nach Digne-les-Bains
    Wenige Tage vor dem German-Wings Absturz gab es eine eigenartige Suchspitze nach dem Absturzort auf Wikipedia… Mehr als 4.300 Besucher fanden das interessant.
  6. Caroline Tepass beantwortet die 10 Fragen an die Bonner OB Kandidaten
    2.034 Menschen haben die Antworten der Kandidatin von „Die PARTEI“ gelesen.
  7. Bilder von Windows Phone aus übertragen
    Immerhin 1.900 Nutzer haben sich darüber informiert, wie man Bilder vom Windows Phone auf den PC kriegt.
  8. Die Federn des Bundesadlers
    …sorgen bei Reichsbügern immer wieder für Spekulationen. Zu Unrecht. Das wissen jetzt 1.472 Menschen.
  9. 100 spontane Antworten auf die 100 Fragen von Jan Böhmermann
    Obwohl der Beitrag über 1.200 Abrufe hatte, würde ich ihn inzwischen nicht mehr so schreiben.
  10. Digne-les-Bains, der Pinienzapfenzug, der Absturz von 4U9525 und Verschwörungstheorien
    Die Auflösung von Nummer 5 hat dann nur noch 1.136 Leser interessiert. Verschwörungstheorien ziehen eben mehr als die Auflösung…

Alles in allem bin ich mit den Besucherzahlen recht zufrieden, habe mir aber für 2016 neue Ziele gesetzt… Dazu aber erst in den nächsten Tagen mehr.

Kommentar verfassen