Adblockgate geht in Runde 2

Kalifornische SchopfwachtelEine kurze Zusammenfassung zu dem Skandal um AdBlock Plus gibt es jetzt auch hier im Blog. Und die Geschichte geht munter weiter – nachdem die Eyeo GmbH, die hinter AdBlock steht, und YieldKit ihre Sicht der Dinge dargelegt haben, hat Sascha Pallenberg in Sachen Adblockgate nachgelegt und hat rund um die beteiligten Unternehmen noch einiges gefunden. Aber nach der letzten Woche wundert man sich hier über nichts mehr…

Bemerkenswert aber -ich erhielt Mails von Ben Williams, der jetzt anscheinend Krisenkommunikation für AdBlock Plus macht, sowie von Philipp Bethge, seines Zeichens Pressesprecher von YieldKit, Diese sind der Ansicht, Sascha würde weitgehend lügen und verweisen auf Ihre Sicht der Dinge. Fairerweise hier die Links von Bethge und Ben Williams. Fairerweise muss man dann aber auch sagen, dass diese Stellungnahmen letztlich ziemlich inhaltsleer sind, wie man bei Sascha gut erklärt nachlesen kann.

Ich bin gespannt, was in den nächsten Tagen noch rund um Adblock Plus herauskommt. Das PopCorn hab ich jedenfalls schon herausgeholt.

(c) 2013 Allposters.de

Kommentar verfassen