Das kürzeste Projektmanagementbuch der Welt

10 Fakten zum 27. Juli

  1. Ein Meilenstein für die internationale Kommunikation: 1866 wird das erste transatlantische Telegraphenkabel in Betrieb genommen.
  2. Berthold, Natalie, Pantaleon und Rudolf haben heute Namenstag.
  3. 1929 erfolgt die Verabschiedung der Genfer Konvention über die Behandlung von Kriegsgefangenen durch die ersten 42 Staaten.
  4. Das erste Verkehrsflugzeug mit Düsenantrieb, die Havilland DH 106, absolviert 1949  seinen Erstflug.
  5. Ein Passagierflugzeug der El Al wird 1955 auf dem Weg von Wien nach Tel-Aviv von bulgarischen Düsenjägern abgeschossen, nachdem es versehentlich in den bulgarischen Luftraum eingedrungen ist. 58 Menschen sterben.
  6. 1964 gibt die Deutsche Bundesbank den 1.000 DM Geldschein heraus.
  7. Hitzewelle 1983 werden in Gärmersdorf in Bayern 40,2° C im Schatten gemessen.
  8. 1990 läuft die letzte Ente (Citroën 2CV) vom Band. Seit 1948 wurden über 5 Millionen Autos des Typs produziert.
  9. Moderatorin Margarethe Schreinemakers 1958 geboren.
  10. Bugs Bunny in seiner heute bekannten Form tritt im Jahr 1940 Kinofilm “A Wild Hare” erstmals auf.

10 Fakten zum 26. Juli

  1. Und wieder ein Heiligenfest mit Tradition: Heute ist Annentag, der in vielen Orten groß gefeiert wird: in Forchheim kommen über 500.000 Besucher zum Annafest, in Düren ist die große Annakirmes und auch die Brakeler Annakirmes ist berühmt. Die heilige Anna war übrigens die Mutter Marias und ist die Schutzheilige der Ehefrauen, Bergleute, Schiffer und Beschützerin der Armen. Zum Annatag gibt es auch Bauernregeln, z.B. “Sankt Anna klar und rein, wird bald das Korn geborgen sein.” oder “Ist Sankt Anna erst vorbei, kommt der Morgen kühl herbei.”
  2. Demzufolge feiert Anna heute auch ihren Namenstag. Und neben ihr Annette, Achim, Joachim und Grazyana.
  3. 1581 erklären die Niederlande ihre Unabhängigkeit von Spanien.
  4. Das erste Lehrbuch für die Kunstsprache Esperanto erscheint heute 1887. Angeblich sprechen heute bis zu 2 Millionen Menschen weltweit diese Plansprache.
  5. Das “Bureau of Investigation” wird heute im Jahr 1908 gegründet, aus ihm geht das amerikanische FBI hervor.
  6. 1947 tritt in den USA ein Gesetz in Kraft, das Grundlage für die Gründung von CIA, Pentagon und Air-Force ist.
  7. Im Jahr 1953 attackiert eine Guerilla-Truppe auf Kuba erfolglos eine Kaserne. Anführer des erfolglosen Angriffs, der aber als Beginn der kubanischen Revolution gilt, ist ein gewisser Rechtsanwalt namens Fidel Castro.
  8. Die Deutsche Bundesbank wird 1957 gegründet.
  9. Sandra Bullock wird 1964 geboren. Unter anderem wurde sie durch ihre Rolle in Speed bekannt.
  10. Schauspielekollege Kevin Spacey wird 1959 geboren. Herausragend ist z.B. seine Rolle in American Beauty oder House of Cards.

10 Fakten zum 25. Juli

  1. Der heutige Jakobstag – in Gedenken an Jakob, einen der 12 Jünger – wird in vielen Orten traditionell mit einer Kirmes gefeiert. Außerdem gibt es Bauernregeln, die sich auf den heutigen Tag beziehen: “Jakobi heiß – lohnt Müh’ und Fleiß.” und “Jakobi klar und rein, wird’s Christfest frostig sein”.
  2. Tunesien feiert heute die 1957 erfolgte Einführung der Republik.
  3. Jacqueline und Jakob haben heute Namenstag.
  4. Der britische Admiral Horatio Nelson verliert heute im Jahr 1797 Jahren seinen rechten Arm bei einer Seeschlacht gegen die Spanier. Es ist zudem sein einziges nicht siegreiches Gefecht.
  5. Das Marsgesicht wird heute vor 1976 von der Raumsonde Viking 1 fotografiert. Der an ein Gesicht erinnernde Felsen belebt die Diskussion um Marsmenschen.
  6. Louise Joy Brown wird heute 1978 geboren. Sie ist das erste “Retortenbaby”.
  7. 1999 gewinnt Lance Armstrong seine erste Tour de France.
  8. Im Jahr 2000 stürzt eine Concorde der Air-France direkt nach dem Start in Paris ab. 113 Menschen kommen ums Leben.
  9. Moderatorin, Kabarettistin und Autorin Ina Müller wird am heutigen Tag 1965 geboren.
  10. Jürgen Trittin kommt 1954 auf die Welt.

10 Fakten zum 24. Juli

  1. Heute ist der “Tag der Freude”, der in vielen Orten mit kleinen Festen gefeiert wird. Er geht auf Aktionen in den frühen 1980er Jahren zurück und ist nicht mit dem von der UNO im Jahr 2012 eingeführten Tag der Freude zu verwechseln.
  2. Die USA gedenken heute am “Amelia Earhart Tag” ihrer Flugpionierin, die am heutigen Tag im Jahr 1897 geboren wurde.
  3. Christine, Christoph und Luise haben heute Namenstag.
  4. 1824 wird in der Zeitung “The Harrisburg Pennsylvanian” die erste bekannte Meinungsumfrage veröffentlicht – es geht um die Präsidentenwahl in den USA.
  5. Im Jahre 1847 beginnen die Mormonen mit der Errichtung “ihrer Stadt” Salt Lake City am großen Salzsee.
  6. Eine Expedition unter Leitung von Hiram Bingham entdeckt 1911 in den peruanischen Anden die Ruinenstadt Machu Picchu aus der Inkazeit.
  7. 1969 wassert Apollo 11 nach erfolgreicher Mondmission im Pazifik.
  8. 2010 kommen bei der Loveparade-Katastrophe in Duisburg 21 Menschen ums Leben, 511 werden verletzt.
  9. Jennifer Lopez wird 1969 geboren.
  10. Regisseur Gus van Sant kommt 1952 auf die Welt. Eines seiner bekanntest Werke ist Good Will Hunting.

10 Fakten zum 23. Juli

  1. Heute beginnen die Hundstage, die vom 23. Juli bis zum 23. August dauern. Der Name rührt daher, dass in der Antike in dieser Zeit das Sternbild des großen Hundes zu sehen war; die Sichtbarkeit des Sternbilds hat sich verschoben, die heißesten Wochen des Jahres werden aber nach wie vor als Hundstage bezeichnet.
  2. Ägypten feiert an seinem heutigen Nationalfeiertag den Sturz der Monarchie 1952.
  3. Berit, Birgit und Brigitte haben heute Namenstag.
  4. Heute im Jahr 1164 kommen die Gebeine der Heiligen Drei Könige in Köln an.
  5. 1914 stellt Österreich-Ungarn drei Wochen nach dem Attentat von Sarajevo ein Ultimatum an Serbien, das unter anderem Einschränkungen der serbischen Souveränität verlangt.
  6. Commodore stellt 1985 den Amiga 1000 unter Teilnahme von viel Prominenz, u.a. Andy Warhol, in New York vor. Der Computer hat für seine Zeit revolutionäre Grafikleistungen. Andy Warhol setzte den Amiga sogar als Werkzeug ein (siehe Video).
  7. 2006 sterben bei Anschlägen in Scharm-El-Scheich 88 Menschen. Al Qaida übernimmt die Verantwortung.
  8. 1851 bewilligt der österreichische Kaiser Franz Joseph das Errichten der “Centralanstalt für meteorologische und magnetische Beobachtungen”. Die heutige Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ist damit der erste staatliche Wetterdienst der Welt.
  9. Daniel Radcliffe, insbesondere bekannt aus den Harry Potter Filmen, wird 1989 geboren.
  10. Die wohl ehemals bekannteste Praktikantin der Welt, Monica Lewinsky, wird 1973 geboren.

10 Fakten zum 22. Juli

  1. Mathematiker, besonders in den USA, feiern heute den PI-Annäherungstag (PI-Approximation Day). Die angelsächsische Schreibweise des heutigen Datums 22/7 entspricht der näherungsweisen Darstellung der Kreiszahl durch Archimedes (22:7=3,14).
  2. Marleen hat heute Namenstag.
  3. 1894 findet das erste Autorennen der Geschichte statt. Es führt von Paris nach Rouen und ist ein Zuverlässigkeitsrennen, bei dem nicht der schnellste gewinnt. Immerhin 17 der 21 gestarteten Automobile kommen ins Ziel.
  4. Die Allgemeine Zeitung erscheint unter dem Namen “Der Kriegsbote” im Jahr 1916 zum ersten mal in Namibia. Heute heißt  sie “Allgemeine Zeitung” und ist nach wie vor die einzige deutschsprachige Tageszeitung Afrikas. Wenn Sie sich einen Eindruck verschaffen wollen: hier ist die Website der AZ.
  5. In Bretton Woods wird 1944 der Internationale Währungsfond (IWF) gegründet.
  6. Die US-Raumsonde Mariner 1 startet 1962 in Richtung Venus, muss aber bald nach dem Start gesprengt werden, da sie von der Flugbahn abweicht.
  7. Der Landtag von Schleswig Holstein beschließt vor 1985, den Nationalpark Wattenmeer zu errichten.
  8. 2003 werden die beiden Söhne Saddam Husseins Uday und Qusai durch US-Spezialeinheiten getötet.
  9. Franka Potente wird 1974 geboren. Ihren Durchbruch hatte sie mit dem Film Lola rennt.
  10. Mireille Mathieu, der Spatz von Avignon, wird heute 65. Die Sängerin hat besonders in Deutschland viele Fans.

10 Fakten zum 21. Juli

  1. Die Belgier feiern heute ihren Nationalfeiertag. Anlass ist die Krönung des ersten belgischen Königs Leopold I. im Jahre 1831.
  2. Heute ist der “Nationale Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige”, der seit 1998 begangen wird. Er wurde von Eltern toter Drogenabhängiger ins Leben gerufen. Neben dem Gedenken an die Drogenopfer stehen Aktionen für eine liberale Drogenpolitik im Vordergrund – diese soll für weniger gefährliche Umstände für Abhängige schaffen und z.B. Methadonprogramme fördern.
  3. Daniel, Daniela, Laurentius und Stella feiern heute ihren Namenstag.
  4. 1950 springt die 4-Jährige Elefantendame Tuffi aus der Wuppertaler Schwebebahn; sie wird dabei nur leicht verletzt. Es sollte eigentlich eine Werbefahrt für den Circus Althoff werden.
  5. Nachdem die Mondlandefähre wenige Stunden vorher am 20. Juli 1969 auf dem Mond gelandet ist, betritt Neil Armstrong an diesem Tag im Jahr 1969 als erster Mensch unseren Trabanten: “Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit!”
  6. 1974 gewinnt der Belgier Eddy Merckx zum fünften mal die Tour de France.
  7. 1983 wird bei der Wostok Station in der Antarktis die bislang tiefste Temperatur auf der Erde gemessen: -89,2° Celsius.
  8. 2007 erscheint der siebte und letzte Harry Potter-Band in der Originalausgaben: Harry Potter and the Deathly Hallows (deutsch: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes).
  9. Schauspieler Robin McLaurim Williams wird am heutigen Tag im Jahr 1951 geboren. Sein wohl bester Film war “Good Morning Vietnam“.
  10. Norbert “Die Rente ist sicher” Blüm kommt 1935 auf die Welt.

10 Fakten zum 20. Juli

 

  1. Elias und Margarete haben heute Namenstag.
  2. Kolumbien feiert heute seine 1831 erlangte Unabhängigkeit von Spanien.
  3. In Deutschland wird heute der Attentäter vom 20. Juli 1944 gedacht, die versuchten, Adolf Hitler zu töten. Die von Claus Schenk Graf von Stauffenberg in einer Aktentasche unter dem Lagetisch in der Wolfsschanze platzierte Sprengladung tötete den Diktator jedoch nicht, der Umsturzversuch scheiterte. Wie die Geschichte sonst vielleicht verlaufen wäre, kann man im Buch “Der 21. Juli” nachlesen.
  4. 1954 taucht Otto John, der damalige Präsident des Verfassungsschutzes, nach den Gedenkfeiern zum 20. Juli in der “DDR” auf. Es ist bis heute nicht abschließend geklärt, ob er freiwillig ging oder entführt wurde. Die “Affäre John” ist einer der ersten großen Skandale der Bundesrepublik.
  5. 1969 findet die erste bemannte Mondlandung statt. Die Astronauten verlassen die Landefähre aber erst am nächsten Tag.
  6. 1976 landet die amerikanische Sonde Viking 1 auf dem Mars und macht dort die erste Nahaufnahme des Marsbodens (1976).
  7. Heute ist aus Anlass der ersten bemannten Mondlandung und der Viking-Marslandung Weltraumforschungstag.
  8. Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) wird 1976 gegründet.
  9. Topmodel Gisele Bündchen wird 1980 geboren.
  10. Der Musiker Carlos Santana wird 1964 geboren. Zu seinen bekanntesten Liedern gehört z.B. Black Magic Woman.

10 Fakten zum 19. Juli

  1. 1695 erscheint die erste Heiratsanzeige der Weilt in einer englischen Wochenzeitung. Sie lautet: “Ein Herr von etwa 30 Jahren mit ansehnlichem Besitz sucht eine junge Dame mit einem Vermögen von ca. 3000 Pfund.”
  2. Frankreich erklärt Preußen an diesem Tag im Jahr 1870 den Krieg. Dies ist der Beginn des Deutsch-Französische Krieges.
  3. Im Jahr 1900 wird die Pariser Metro eingeweiht.
  4. 1903 endet die erste Tour de France; erster Toursieger ist Maurice Garin.
  5. Elvis Presleys erste Single That’s All Right wird veröffentlicht.
  6. Der 11,6km lange Mont-Blanc-Straßentunnel wird 1965 eröffnet.
  7. 1971 wird der Süd-Turm des am 11. September 2001 zerstörten World-Trace-Center in New York fertiggestellt.
  8. Ein beliebter Tag, um olympische Spiele zu eröffnen – 1952 sind es die XV. Olympischen Sommerspiele in Helsinki, 1980 die XXII. Olympischen Sommerspiele in Moskau und 1996 die XXVI. Olympischen Sommerspiele in Atlanta. Die Spiele in Moskau werden wegen des damaligen Engagements der UdSSR in Afghanistan von vielen westlichen Staaten boykottiert.
  9. Boxer Vitali Klitschko wird 1971 geboren.
  10. Sängerin Juliane Werding kommt 1956 auf die Welt.